ensa Erste-Hilfe-Gespräche für Führungskräfte

Als Führungskraft lernen Sie auf die Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden zu achten, Veränderungen frühzeitig wahrzunehmen und darauf zu reagieren. Sie lernen Anzeichen psychischer Krankheiten kennen und üben in mehreren Rollenspielen Erste-Hilfe-Gespräche zu führen.
Daten

Samstag, 7. Dezember 2024

Zeiten

08.00 bis 12.00 Uhr

Dauer

4 Stunden

Kosten

CHF 220.00 inkl. Lehrmittel und Zertifikat

Für Teilnehmende, die im Kanton Thurgau wohnen, übernimmt der Kanton die Hälfte der Kurskosten.

Inhalte

Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt (Arbeitswelten verändern sich; Was ist psychische Gesundheit? Stigma im Unternehmen).

Psychische Gesundheit im Unternehmen messen und evaluieren (Guarding Minds@Work; Job-Stress-Analysis) 

Psychische Gesundheit im Team erkennen und wahrnehmen (Führungskräfte haben eine Verantwortung; Tragfähige Beziehungen und Teamkultur; Anzeichen und Warnsignale)

Zielgruppe

Führungskräfte (ab 18 Jahren)


Kursleitung

Bianca Indino, ensa Instruktorin,                    Sozialarbeiterin BsC

Dozentinnen/Dozenten

Bianca Indino, ensa Instruktorin,                    Sozialarbeiterin BsC