Seite drucken

Aktuell

Das Rote Kreuz Kanton Thurgau richtet seine Dienstleistungen an Menschen jeden Alters und jeder Herkunft. Wir engagieren uns im ganzen Kanton für Jugendliche, Familien, Einzelpersonen sowie Rentner und Rentnerinnen in den Bereichen Bildung, Notruf, Fahrdienst, Entlastungsdienst und Ergotherapie.
weitere Informationen

2x Weihnachten

Am 24. Dezember 2016 beginnt die 20. Auflage dieser Aktion. Bis am 7. Januar 2017 können Geschenkpakete an jedem Postschalter abgegeben werden. Die Post holt Geschenkpakete auch kostenlos zu Hause oder an einer anderen Adresse ab - Abholung unter www.post.ch/2xweihnachten. Neu können Pakete auch bei Coop@Home gekauft werden. Wer kein Paket zusammenstellen will, kann über www.2xweihnachten.ch ein Geschenkpaket bestellen und mit der Kreditkarte bezahlen. Weitere Infos erfahren sie hier.

Sturzprävention

Sicher zu Hause leben – dank fachkundiger Beratung. Das Schweizerische Rote Kreuz Kanton Thurgau unterstützt Sie und Ihre Angehörigen darin Stolperfallen zu erkennen, Gleichgewicht zu trainieren und Stürze zu vermeiden. Wir lassen Sie nicht fallen!
Den Link zu Flyer und Gutschein finden Sie in der Rubrik Ergotherapie.

Jahresbericht 2015

Lesen Sie im Jahresbericht über das vergangene Geschäftsjahr 2015 und die Meilensteine des SRK Thurgau.

Das Ergotherapiezentrum ist umgezogen

Ab 23. März 2015 finden Sie das Ergotherapiezentrum an der Steinachstr. 5 in Weinfelden. Die Telefonnummer, Fax und E-Mailadresse bleiben unverändert.

Gründung des Jugendrotkreuzes Thurgau

Das Schweizerische Rote Kreuz Thurgau hat sich entschieden bis 2017 im Kanton Thurgau eine Jugendorganisation zu gründen. Wir suchen dafür interessierte 15-30Jährige, die sich in unserem Kanton freiwillig, sozial engagieren wollen. Mehr erfahren Sie hier.

Bildungsprogramm

Beachten Sie unsere neuen Kursangebote oder informieren Sie sich über freie Kursplätze!

Babysitter-Vermittlung

Suchen Sie einen Babysitter? Unsere Vermittlerinnen helfen Ihnen gerne dabei. Rufen Sie uns an (071 626 50 85), wir werden Ihnen die Telefonnummer der zuständigen Stelle mitteilen.