Hilfreiche Tipps wenn die Temperaturen steigen

Schutz bei Hitzewellen - Goldene Regeln für Hitzetage

Hitzewellen wirken sich auf die Gesundheit aus und beeinträchtigen die körperliche sowie geistige Leistungsfähigkeit. Besonders ältere Menschen, Kranke, Kleinkinder und Schwangere sind gefährdet. Die Sorge um die Gesundheit ist jetzt besonders wichtig und geht uns alle an.

Eine Hitzewelle besteht dann, wenn die Temperatur mehrere Tage lang über 30°C hoch ist und sie nachts nicht unter 20°C sinkt. Diese klimatische Situation kann ein Gesundheitsrisiko darstellen. Für ältere oder (chronisch) kranke Menschen, schwangere Frauen oder für Kleinkinder kann sie sogar lebensbedrohlich sein. Sie kann zu Herz-Kreislauf- und Atemwegserkrankungen führen. Grund dafür ist eine beeinträchtigte Wärmeregulation. Man schwitzt dann weniger und empfindet ein vermindertes Durstgefühl.

Symptome bei Hitzestress:

  • Hohe Körpertemperatur
  • Erhöhter Puls
  • Schwäche/Müdigkeit
  • Kopfschmerzen
  • Muskelkrämpfe
  • Trockener Mund
  • Verwirrtheit, Schwindel, Bewusstseinsstörungen
  • Übelkeit, Erbrechen, Durchfall

Wie Sie sich (und andere) vor der Hitze schützen:

Vermeiden Sie körperliche Anstrengungen
Die körperliche Aktivität während der heissesten Tageszeit möglichst beschränken und schattige Orte bevorzugen.

Hitze fernhalten - Körper kühlen
Tagsüber Fenster schliessen und Sonne fernhalten (Vorhänge zuziehen, Fensterläden schliessen)
Nachts lüften
Leichte Kleidung
Körper kühlen mit Duschen, kalten Tüchern auf Stirn und Nacken, kalten Fuss- und Handbädern

Viel trinken - leicht essen
Regelmässig trinken (mind. 1.5 l/Tag), auch ohne Durstgefühl
Kalte, erfrischende Speisen: Früchte, Salate, Gemüse, Milchprodukte
Auf ausreichende Versorgung mit Salz achten

Das Einhalten dieser drei goldenen Regeln trägt dazu bei, dass Ihr Körper geschont wird und Sie sich auch während Hitzeperioden wohl fühlen. Handeln Sie sofort - trinken Sie viel, kühlen Sie Ihren Körper und nehmen Sie umgehend Kontakt mit Ihrem Hausarzt auf wenn Sie sich dennoch unwohl fühlen.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!
Wir wünschen Ihnen beste Gesundheit und sind gerne für Sie da!