Selbstschutz und Selbstsicherheit im Alter

Mit zunehmendem Alter und nachlassender Körperkraft kann das persönliche Sicherheitsgefühl abnehmen. Abends geht man nicht mehr gerne aus dem Haus, fühlt sich unsicher an Bahnhöfen, meidet abgelegene Wege. In den Medien hört man von Handtaschendiebstahl und Überfälle auf betagte Menschen. Wir setzen uns bewusst mit beängstigenden Situationen in und ausser Haus auseinander und suchen Lösungen dafür. An diesem Nachmittag können individuelle Fragen oder Situationen besprochen werden.
Geeignet für: 

Seniorinnen, Senioren und interessierte Personen

Daten: 

Mittwoch, 21. Oktober 2020

Zeiten: 

18.30 - 21.00 Uhr

Dauer: 

1 Abend

Kontakt und Anmeldung

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Thurgau
Bildung
Rainweg 3
8570 Weinfelden

Kursstatus

keine garantierte Durchführung
freie Plätze verfügbar

Kursort

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Thurgau
Rainweg 3
8570 Weinfelden