Pflegedokumentation***

Eine gezielte Dokumentation der geleisteten Pflege ist wesentlich für die Planung und Durchführung der Pflege. Die korrekte Dokumentation gibt Aufschluss über Zielanpassungen, Überprüfungsbedarf und Anpassungen im pflegerischen Handeln. Pflegehelfer/-innen werden vermehrt in diese anspruchsvolle Aufgabe einbezogen und müssen heute zusätzlich mit elektronischen Medien, wie z.B. einer elektronischen Pflegedokumentation, arbeiten können. Besonders anspruchsvoll ist es, Wahrnehmungen aus dem Pflegealltag konkret und sprachlich präzis zu formulieren. Im Kurs wird der Umgang mit Pflegedokumentationen differenziert geübt.
Geeignet für: 

Pflegehelfer/-innen und interessierte Pflegefachpersonen

Daten: 

Mittwoch, 28. September 20222

Zeiten: 

08.30 - 17.00 Uhr

Dauer: 
1 Tag

Kontakt und Anmeldung

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Thurgau
Bildungszentrum
Dunantstrasse 2
8570 Weinfelden

Kursstatus

keine garantierte Durchführung
freie Plätze verfügbar

Kursort

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Thurgau
Bildungszentrum
Dunantstrasse 2
8570 Weinfelden