Kinderrechte im Familienalltag

Eltern wollen alles richtig machen und für ihre Kinder die bestmöglichen Lebensbedingungen schaffen. 1989 verabschiedet die UNO die UNO-Kinderrechtskonvention. Das Ziel: Alle Kinder der Welt sollen die gleichen Rechte haben. Was bedeuten die Kinderrechte für den Alltag in der Familie? Mit Fachinputs und im Austausch erhalten Sie konkrete Anregungen und Hilfestellung, wie man Kinderrechte in Familienalltag integriert und dem Kind ein starkes Fundament mitgeben kann.
Geeignet für: 

Eltern, Grosseltern, interessierte Personen

Daten: 

Dienstag, 9. Juni 2020

Zeiten: 

18.30 - 21.00 Uhr

Dauer: 

1 Abend

Kontakt und Anmeldung

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Thurgau

Rainweg 3

8570 Weinfelden

Kursstatus

keine garantierte Durchführung
freie Plätze verfügbar

Kursort

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Thurgau

Rainweg 3

8570 Weinfelden