Das Schweizerische Rote Kreuz unterstützt Menschen in Notsituationen

Einzelhilfe in Notsituationen - finanzielle Unterstützung während der Corona-Krise

Benötigen Sie wegen der aktuellen Corona-Krise finanzielle Hilfe? Personen, die wegen der Corona-Pandemie Schwierigkeiten haben, eine Rechnung zu bezahlen, können sich an uns wenden. Das SRK Thurgau zusammen mit der Glückskette unterstützen Sie in der Not.

Die Coronavirus-Pandemie und die von Bund und Kantonen eingeleiteten Schutzmassnahmen haben weitreichende Folgen. Nicht nur das soziale Leben wird stark eingeschränkt: Viele Menschen werden in eine Notlage geraten oder sind bereits davon betroffen. Deshalb ruft die Glückskette zusammen mit dem Schweizerischen Roten Kreuz mit Unterstützung der SRG zum Spenden auf. Die gesammelten Gelder werden für Sofort- und Sozialhilfe in der Schweiz eingesetzt. Dort, wo Bund und Kantone nicht mehr helfen können.

Zudem unterstützt die Glückskette die Verbreitung der vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) empfohlenen Schutzmassnahmen aktiv, damit sich alle mit den Schwächsten in unserer Gesellschaft solidarisch zeigen. Diese Krise können wir nur gemeinsam meistern.

Mit der Einzelhilfe leisten die Glückskette und das SRK Thurgau einmalige finanzielle Überbrückungshilfen an bedürftige Personen und Familien im Kanton Thurgau. Vorausgesetzt wird, dass die Notsituation im Zusammenhang mit der Coronapandemie steht.