Gönnen Sie sich eine Auszeit

Entlastung für pflegende Angehörige

Betreuerin umsorgt den zu pflegenden Angehörigen.
Einen nahestehenden Menschen zu pflegen ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die viel Kraft erfordert. Gönnen Sie sich eine Auszeit und schützen Sie Ihre eigene Gesundheit. Lassen Sie sich von uns entlasten – so halten Sie Ihre Balance.

Viele Menschen möchten so lange wie möglich in ihrer gewohnten Umgebung leben. Zu Hause sein bedeutet für sie Sicherheit, Wohlbefinden und ein wichtiges Stück Lebensqualität. Oft können ältere, kranke oder behinderte Menschen nur dank der Unterstützung ihrer Familie weiterhin zu Hause wohnen. Wer Angehörige zu Hause betreut und pflegt, leistet eine ebenso wertvolle wie anstrengende Arbeit.

Pflegende Angehörige sollten ganz bewusst und regelmässig freie Zeiten für sich selbst einplanen – mit der Gewissheit, dass die betreute Person während der eigenen Abwesenheit gut aufgehoben ist. Wir helfen Ihnen, damit Sie durchatmen und Kraft schöpfen können. Wir ermöglichen Ihnen Zeit für sich, um in Ruhe einzukaufen, soziale Kontakte zu pflegen, Termine wahrzunehmen und um Hobbies und eigenen Interessen nachzugehen.

Wir sind da. Ganz in Ihrer Nähe, für Sie und Ihre Familie, für ein ganzes Leben.

Weitere Fragen und Antworten

Wie sieht die konkrete Unterstützung aus?

Mit unserer Dienstleistung «Entlastung für pflegende Angehörige» übernehmen wir kompetent und einfühlsam folgende Aufgaben: 

  • Begleitung und Betreuung des betagten oder pflegebedürftigen Menschen (Hilfe beim Ankleiden, Unterstützung in der Mobilität, Begleitung zur Toilette)
  • Aktivierung der körperlichen und geistigen Fähigkeiten
  • Hausarbeit im Zusammenhang mit der Betreuung (Unterstützung bei der Zubereitung von Mahlzeiten, abwaschen, lüften, betten usw.)

Wir übernehmen keine pflegerischen Tätigkeiten und bieten keine Haushaltshilfe.

Wer entlastet mich bei der Betreuung?

Erfahrene und qualifizierte, vom Roten Kreuz ausgebildete Betreuer/-innen kommen zu Ihnen nach Hause und sorgen für das Wohlbefinden der Angehörigen.

Die Betreuer/-innen verfügen mindestens über den Lehrgang Pflegehelfer/-in SRK und zeichnen sich durch hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft aus. Unsere Pflegehelfer/-innen SRK werden fortlaufend intern geschult, um unsere hohen Qualitätsansprüche zuverlässig wahren zu können.

Wie muss ich vorgehen?

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne umfassend und kostenlos rund um die Betreuung zu Hause. Wir gestalten die Entlastung entsprechend Ihren Bedürfnissen und organisieren die Unterstützung, die Sie wünschen.

Wann sind Einsätze möglich?
  • Unsere Betreuer/-innen sind bei Bedarf jederzeit für Sie und Ihre Angehörigen da.
  • Die Mindestdauer eines Einsatzes beträgt 2 Stunden.
  • Das Angebot ist zeitlich unbeschränkt.
Wie viel kostet das Angebot «Entlastung für pflegende Angehörige»?

Unsere Tarife sind sozial verträglich gestaltet und richten sich nach dem steuerbaren Einkommen und Vermögen. Unsere Leistungen sind nicht Krankenkassen anerkannt. Erkundigen Sie sich, ob Sie über eine entsprechende Zusatzversicherung verfügen, die sich an den Kosten beteiligt.

Die aktuellen Tarife finden Sie rechts in den «Downloads».